Groenewegen und Van Giljs jubeln zum Finale

Highlights der Schlussetappe der Saudi Tour im Video

Foto zu dem Text "Highlights der Schlussetappe der Saudi Tour im Video"
Maxim Van Gils (Lotto Soudal) hat die Saudi Tour gewonnen. | Foto: Cor Vos

06.02.2022  |  (rsn) – Dylan Groenewegen (BikeExchange – Jayco) hat die Schlussetappe der Saudi Tour im Massensprint für sich entschieden und damit seinen zweiten Tagessieg im Verlauf der Rundfahrt errungen. Der Niederländer verwies auf den 139 Kilometern in AlUla Old Town den Briten Daniel McLay (Arkea – Samsic) und den Italiener Davide Ballerini (Quick-Step – Alpha Vinyl) auf die weiteren Plätze.

Der 22-jährige Belgier Maxim van Gils (Lotto – Soudal) konnte das Gelbe Trikot auf der Flachetappe problemlos verteidigen und gewann die fünftägige Rundfahrt vor dem Kolumbianer Santiago Buitrago (Bahrain Victorious) und dem Portugiesen Rui Costa (UAE Team Emirates).

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine