2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013
2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003
2002 | 2001 | 2000

Italien, 20.03.2004

Mailand - Sanremo 2004 (CDM)

MAILAND - SANREMO | NACHRICHTEN

RSNplusHindley übernimmt die Giro-Führung

Kämna erfüllt den Taktik-Plan für Rosa auf den Punkt genau

28.05.2022  |  (rsn) - Mit Jai Hindley (Bora – hansgrohe) führt vor dem abschließenden Einzelzeitfahren des 105. Giro d´Italia nicht nur der stärkste Fahrer, sondern auch die Mannschaft mit der besten Taktik. Zum Zungenschnalzen, wie die Raublinger den bis dahin Führenden Richard Carapaz (Ineos Grenadiers)... Jetzt lesen

Prognose zum Giro-Finale

Kann Carapaz im Zeitfahren Hindley noch gefährden?

28.05.2022  |  (rsn) – Auf 17,4 Kilometern im Kampf gegen die Uhr werden die noch 149 Fahrer in Verona den 105. Giro d‘Italia beenden. Dabei geht es nicht nur um den Etappen- und den Gesamtsieg. Zumindest drei Positionen in den Top 10 sind noch umkämpft. Die ersten beiden Plätze allerdings scheinen nicht... Jetzt lesen

AnzeigeFreie Auswahl bei Ausstattung, Farbe und Design - in Carbon oder Titan

Baldiso: Jedes Rad ein Unikat

25.05.2022  |  Sebastian Baldauf ist schon immer seinen Träumen gefolgt. Bereits mit 13 Jahren entschied er sich, entgegen alle Bedenken Radsport-Profi zu werden. Durch hartes Training und eisernen Willen gelangen ihm nationale und internationale Erfolge, zum Beispiel das Berg-Trikot bei der Czech-Tour und die... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten "Mailand - Sanremo"
28.05.2022    Nibali: “...dann lieber den Zoncolan“ 28.05.2022    Fleche du Sud: Heming auf Podiumskurs, Peter in den Top Ten 28.05.2022    Keup lag bis zum letzten Sektor auf Podiumskurs 28.05.2022    Evenepoel zeigt in Norwegen, dass er auch sprinten kann 28.05.2022    Hindley und Kämna knacken Carapaz am Passo Fedaia 28.05.2022    Tour of Estonia: Schormair fährt zum Abschluss in die Top Ten 28.05.2022    Bike Aid-Duo van Engelen und Yemane in den Vogesen vorne dabei 28.05.2022    Highlight-Video der 20. Giro-Etappe 28.05.2022    Schlag gegen das Schaltwerk nahm Huppertz den Schwung 28.05.2022    Boucles de la Mayenne: Capiot gewinnt 3. Etappe im Sprint 28.05.2022    Jauregui behält die Führung, Uhlig steigt aus 28.05.2022    Biriukova beendet in Gotha die BikeExchange-Serie 28.05.2022    RideLondon Classique: Wiebes gewinnt auch 2. Etappe 28.05.2022    Liste der ausgeschiedenen Fahrer / 20. Etappe 28.05.2022    Giro-Debütant Bayer nutzte seine letzte Chance 28.05.2022    Stürmt Landa am Passo Fedaia an Carapaz und Hindley vorbei? 28.05.2022    Über das Dach der Italien-Rundfahrt zur letzten brutalen Rampe 27.05.2022    Zemke vor dem Giro-Showdown: “Ich sage, Ineos ist angreifbar!“ 27.05.2022    Vierter auf Königsetappe: Hemings Sorgen waren unbegründet 27.05.2022    Carapaz: Als Minimalist zum zweiten Giro-Triumph? 27.05.2022    Schmid: “Das war sicher kein fairer Sprint!“ 27.05.2022    Tour of Norway: Haller feiert ersten Sieg seit fast sieben Jahren 27.05.2022    Sivakov: “Vielleicht sollte ich Stützräder montieren lassen“ 27.05.2022    Tour de la Mirabelle: Bouvier fährt für Bike Aid in die Top Ten 27.05.2022    Lührs als aktivster Fahrer der Königsetappe ausgezeichnet 27.05.2022    Highlight-Video der 19. Giro-Etappe 27.05.2022    Bouwman holt sich zum Bergtrikot noch zweiten Etappensieg 27.05.2022    Thüringen-Rundfahrt: Manly feiert dritten Etappensieg 27.05.2022    “Vertane Chance:“ Defekt bremste Uhlig im Finale aus 27.05.2022    Benjamin Thomas landet Doppelschlag 27.05.2022    Wiebes schlägt wie vor drei Jahren Balsamo 27.05.2022    Estland: Diesmal gibt Mihkels BikeExchange das Nachsehen 27.05.2022    Für Alpecin - Fenix lief nicht nur der Giro-Start perfekt
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2022 (ITA)
06.05. - 29.05.2022
Tour de France 2022 (FRA)
01.07. - 24.07.2022
Vuelta a España 2022 (ESP)
19.08. - 11.09.2022
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Alpes Isère Tour (2.2, FRA)
  • Flèche du Sud (2.2, LUX)
  • Tour de la Mirabelle (2.2, FRA)
  • Grote Prijs Marcel Kint (1.1, BEL)
  • Kyiv Green Race (1.2, UKR)
  • Tour de Kumano (2.2, JPN)
  • Grand Prix Erciyes (1.2, TUR)
PROFI-TEAMS