Entscheidet die UCI Anfang Dezember über die Lizenz?

B&B Hotels: Noch eine Fristverlängerung für Pineau

Foto zu dem Text "B&B Hotels: Noch eine Fristverlängerung für Pineau"
B&B Hotels bei der Teampräsentation zur Tour de France 2023 | Foto: Cor Vos

30.11.2022  |  (rsn) – Auch am letzten Tag des Monats November ist unklar, wie es mit dem französischen Zweitdivisionär B&B Hotels - KTM weitergeht. Wie mehrere französische Zeitungen meldeten, habe Team-Manager Jérôme Pineau vom Radsportweltverband UCI eine weitere Schonfrist für die Lizenzvergabe erhalten. Ursprünglich war als Stichtag der 1. Dezember genannt worden. Schon dabei handelte es sich um eine Fristverlängerung.

Laut Le Télégramme wird die UCI nun am 3. Dezember mitteilen, ob der Antrag bewilligt werde, wogegen Ouest-France, eine weitere französische Zeitung, berichtet, dass B&B Hotels - KTM noch bis Montag, 5. Dezember, Zeit habe, um alle Dokumente bei der UCI-Lizenzierungskommission einzureichen.

Somit tauchen immer mehr Fragezeichen auf, ob Pineau sein geplantes Projekt verwirklichen kann. Da der Franzose nach wie vor keine weiteren Sponsoren – genannt wurden unter anderem die Stadt Paris, Amazon France und der Supermarktriese Carrefour – vorweisen kann, mit deren Unterstützung das Budget deutlich aufgestockt werden könnte, steht auch die ehrgeizige Transferpolitik in Zweifel.

Wie es hieß, sollen unter anderem Mark Cavendish, Maximiliano Richeze, Cees Bol, Ramon Sinkeldam, Nick Schultz und Stephen Williams für 2023 unterschrieben haben – allerdings unter der Maßgabe, dass ein größeres Budget zur Verfügung stünde. Angeblich soll Pineau rund 15 Millionen Euro benötigen, um seine ehrgeizigen Pläne umzusetzen.

Sollte es ihm allerdings nicht gelingen, zumindest einen weiteren großen Sponsor an Bord zu holen, wären diese Fahrer nicht zu finanzieren. Dann stünde noch als letzte Möglichkeit offen, dass B&B Hotels für das Budget bis zu einer Höhe zwischen fünf und sieben Millionen Euro aufkommt und es so weitergeht wie bisher.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Etoile de Bessèges - Tour du (2.1, FRA)
  • Saudi Tour (2.1, 000)