Anzeige
Anzeige
Anzeige

Solo-Sieg bei Clasica Sen Sebastian der Frauen

Olympiasiegerin van Vleuten jubelt auch in San Sebastian

Foto zu dem Text "Olympiasiegerin van Vleuten jubelt auch in San Sebastian"
Annemiek van Vleuten (Movistar) | Foto: Cor Vos

31.07.2021  |  (rsn) - Zeitfahr-Olympiasiegerin Annemiek van Vleuten (Movistar) hat in ihrem ersten Einsatz nach Tokio zugeschlagen und sich im spanischen Baskenland die 3. Ausgabe der Clasica Sen Sebastian der Frauen (1.WWT) gesichert. Die 38-jährige Niederländerin setzte sich über 140 schwere Kilometer und um die baskische Metropole nach einer Attacke im letzten Anstieg des Tages als Solistin durch und feierte ihren siebten Saisonsieg.

Zweite wurde mit 36 Sekunden Rückstand die US-Amerikanerin Ruth Winder (Trek - Segafredo), Rang drei sicherte sich die Italienerin Tatiana Guderzo (Alé BTC Ljubljana / +1:35).

Anzeige

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Okolo Slovenska / Tour de (2.1, SVK)
  • Memorial Marco Pantani (1.1, ITA)
  • Skoda-Tour de Luxembourg (2.Pro, LUX)
  • Primus Classic (1.Pro, BEL)
Anzeige