29. Juni 2024 - Viborg/ DK - 15 Strecken, 300 bis 40 km

Hærvejsløbet: Gran Fondo für den “inneren Wikinger“

Foto zu dem Text "Hærvejsløbet: Gran Fondo für den “inneren Wikinger“"
| Foto: Kristian Arnth/ dgi.dk

20.11.2023  |  (rsn) - Der "Hærvejsløbet - The Viking Gran Fondo" ist das größte dänische Jedermann-Rennen, mit im vergangenen Jahr über 6000 Starter/innen - unter dem schönen Motto "Fordere Deinen inneren Wikinger heraus", auf Straße, Schotter oder im Gelände. Das Wikinger-Rennen findet 2024 am 29. Juni statt, die Online-Anmeldung läuft seit kurzem. Bis 31. Dezember gibt's auf allen Strecken 25 Prozent Rabatt auf die Startgebühr.

"Wir legen beim Hærvejsløbet Wert auf Team-Geist und Geselligkeit", sagt Michael Andersen vom Veranstalter PedalPeople: "Die Zeit ist nicht so wichtig, es geht darum, etwas Großartiges zu erleben, einen unvergesslichen Tag auf den Straßen und in den Wäldern Jütlands - mit lecker Verpflegung an den Stationen."

Beim Hærvejsløbet stehen nicht weniger als 15 Strecken zur Verfügung: fünf für Rennräder, von 50 bis 300 Kilometer, fünf Gravel-Strecken, von 50 bis 175 km, und fünf Mountainbike-Runden mit 40 bis 165 km. Die Straßen-Langstrecke über 300 km mit 2500 Höhenmetern startet übrigens in Flensburg.

Ziel-Ort für alle Strecken ist Viborg, eine der ältesten Städte Dänemarks. Die Routen führen größtenteils durch Jütland, eine hügelige Landschaft, die während der letzten Eiszeit entstanden ist. Charakteristisch für alle Strecken sind daher wellige Profile mit immer wieder kurzen, steilen Anstiege, und viel Kopfsteinpflaster.

Seit vergangenem Jahr gehört der Hærvejsløbet zur Jedermann-Serie "Etape du Tour" des Tour-de-France-Veranstalters A.S.O., die Rennrad-Strecken nennen sich daher nun "L'Etape Denmark".

Hier als Vorgeschmack das Video von 2023:

Weitere Jedermann-Nachrichten

29.11.2023Mit dem Renner durch Eis und Schnee

(rsn) - Leise rieselt er momentan in weiten Teilen Deutschlands, der Schnee... Rechtzeitig zum Beginn der Weihnachtszeit am Sonntag hat er also zugeschlagen, der Winter. Aber nicht alle Sportlerinnen

28.11.2023Paris - Nice Challenge: Der Sonne entgegen

(rsn) - Am 3. März startet mit der einwöchigen Radfernfahrt Paris - Nizza das erste große Etappen-Rennen der WorldTour-Saison 2024. Der Klassiker wurde 1933, also vor 90 Jahren zum ersten Mal au

27.11.2023World Bicycle Relief: Lael Wilcox radelt für Spenden - richtig weit...

(rsn) - Lael Wilcox ist eine Ultra-Radsportlerin aus Anchorage, Alaska. Sie begann 2015 mit Ultradistanz-Radrennen und hält die Frauen-Rekorde bei der Tour Divide und der Trans Am. Im kommenden Somme

26.11.2023Neues Bundeswaldgesetz: Massive Einschränkungen für Radler im Wald?

(rsn) - Eine Änderung des Bundeswaldgesetzes von 1975 ist schon länger angekündigt. Nun wurde der Redaktion des Fach-Portals forstpraxis.de der Referenten-Entwurf zugespielt, der mit 58 Seiten deut

25.11.2023Granfondo Stelvio: wird La Stelvio Santini

(rsn) - "Never change a winning team" heißt es nicht nur im Sport - aber den Namen kann man ja mal ändern... Das macht nun der "Granfondo Stelvio Santini", und nennt sich ab der kommenden zwölften

24.11.2023Paris - Roubaix Challenge: Die Hölle für alle

(rsn) - Wer die mythischen Pavés des Kopfstein-Klassikers Paris - Roubaix mal selbst erfahren möchte, der hat dazu seit über zehn Jahren bei der Paris - Roubaix Challenge die Gelegenheit. Das Ganze

23.11.2023Giro delle Dolomiti: Klassische Pässe - ohne Tempo-Stress...

(rsn, hk) - Seit nun 47 Jahren ist der Giro delle Dolomiti für viele Amateure eine der schönsten Strassen-Etappen-Veranstaltungen Europas: Immer Ende Juli ist ein internationales Starterfeld eine

22.11.2023BDR-Radmarathon-Cup: Termine 2024 stehen fest

(rsn) - Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hat gestern die Termine für seinen Radmarathon-Cup 2024 bekanntgegeben: Die insgesamt 21 Rennen finden vom 1. Mai bis 8. September und von Bayern bis Meckle

21.11.2023Frontier 300: Einmal quer durch Schottland

(rsn) - Noch ein Radrennen von Küste zu Küste? "Ja - und nein", sagt Neil von Focal Events, Veranstalter des "Scott Frontier 300": "Das Rennen erstreckt sich zwar über 300 Kilometer von der Irisc

19.11.2023Granfondo Via del Sale: Piraten auf der Salzstraße

(rsn) - Fehlt Ihnen noch das Salz in der Renn-Suppe Ihres Kalenders 2024? Unser Vorschlag: Der "Granfondo Via del Sale" in der alten Salzstadt Cervia an der Adria. Für viele Italiener/innen ist er Sa

18.11.2023Gravelty Rudolph: The X-Mas Gravel Ride

(rsn) - Wer sich schon immer mal per Gravelbike auf die Suche nach Rudolf, dem Rentier machen wollte, der sollte sich am Samstag, 16. Dezember und Sonntag, den 17. Dezember zum "X-Mas Gravel Ride" mit

17.11.2023Bedrock GravelFest Cyprus: “Gravel is a Spirit“

(rsn) - "Gravel is a Spirit", sagt Mike Hadjioannou, Gründer von "Activate Cyprus", und Veranstalter des Bedrock Gravel-Festival, das im kommenden April zum dritten Mal auf Zypern startet - "getrie

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine