Medien: Zukunft des Zweitdivisionärs Vini Zabu ungewiss | radsport-news.at
Anzeige

Wechselt der Sponsor zu Intermarché - Wanty Gobert?

Medien: Zukunft des Zweitdivisionärs Vini Zabu ungewiss

Foto zu dem Text "Medien: Zukunft des Zweitdivisionärs Vini Zabu ungewiss"
Die Zukunft der Fahrer von Vini Zabu ist derzeit ungewiss | Foto: Cor Vos

16.10.2021  |  (rsn) - Der italienische Zweitdivisionär Vini Zabu steht vor einer ungewissen Zukunft. Wie die Gazzetta dello Sport meldet, wird der Hauptsponsor der Mannschaft von Angelo Citracca seinen Vertrag nach zwei Jahren nicht mehr verlängern.

Dazu passt eine Meldung von Tuttobiciweb, in der es heißt, dass Sponsor Vini Zabu zum belgischen WorldTeam Intermarché - Wanty Gobert wechseln wird.In welchem Umfang Vini Zabu sich finanziell beteiligt und wie prominent man auf dem Trikot vertreten sein wird, sei aber noch nicht bekannt.

Wie Tuttobiciweb weiter meldet, könnte die aktuelle Vini Zabu-Mannschaft im kommenden Jahr zumindest noch eine Lizenz als Kontinental-Equipe lösen oder als Nachwuchsteam aktiv sein.

Möglicherwesie wird die Veneto-Classic (1.1) am Sonntag das letzte Rennen der  seit 2009 währenden Teamgeschichte sein.

Anzeige

 

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine