Anzeige
PROFI-RADSPORT
News   |   Ergebnisse   |   Teams   |   Fahrer   |   TV-Termine   |   Rennkalender   |   Archiv   |   Sonderseiten

Zwiehoffs Neo-Profi-Blog

Schneller als gedacht an den Flow des Pelotons gewöhnt

17.04.2021  |  (rsn) - Durch die Wüsten der Emirate, über kultige Schotterpisten der Toskana bis auf die höchsten Berge Kataloniens – hallo, hier ist wieder Ben Zwiehoff, und ich freue mich, Euch meine zweite Ausgabe des Neo-Profi-Blogs hier auf Radsport News zu präsentieren. Eine turbulente erste... Jetzt lesen

FeatureDigital und real; 22. - 25. Apr., 13. - 16. Mai

Rennrad-Camps für Frauen: Ladies first!

27.03.2021  |  "Gemeinsam sind wir stark", sagt Monika Fiedler-Proksch: Seit mehr als zehn Jahren organisiert ihre Augsburger Agentur "fiedler concepts" Sport-Events nur für Frauen: "Unter Frauen wird mehr Toleranz gezeigt und der Leistungsdruck steht weniger im Vordergrund". Die 45-jährige ist selbst... Jetzt lesen

Nach Sturz bei Türkei-Rundfahrt

Adamietz wird in Stuttgart weiterbehandelt

17.04.2021  |  (rsn) - Der auf der Königsetappe der Türkei-Rundfahrt schwer gestürzte Johannes Adamietz (SKS Sauerland) wurde in der Nacht “patientengerecht“ nach Stuttgart geflogen und wird im dortigen Bundeswehrkrankenhaus weiterbehandelt. Das erfuhr Radsport News von Eurosport-Kommentator Karsten... Jetzt lesen

Türkei, Valencia

Vorschau auf die Rennen des Tages / 17. April

17.04.2021  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe. Türkei-Rundfahrt (2.Pro), 7. Etappe, 180 km Die Strecke: Marmaris - Turgureis.... Jetzt lesen

Vom 12. bis 18. April

Die Renneinsätze der Fahrer aus deutschsprachigen Ländern

17.04.2021  |  (rsn) - Die Radsportsaison 2021 hat trotz der Corona-Pandemie an Fahrt aufgenommen, auch die deutschsprachigen Fahrer sind viel im Einsatz. Wir liefern Ihnen einen wöchentlichen Überblick über die Rennen der Profis aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und aus Luxemburg. Wir berücksichtigen... Jetzt lesen

Alpecin - Fenix sorgt auch zu viert für Furore

Türkei-Rundfahrt: Philipsen kann´s auch ohne Sprintzug

16.04.2021  |  (rsn) - Alpecin - Fenix gehörte zu den Teams, die bei dem Massensturz im Finale der 4. Etappe der Türkei-Rundfahrt am schlimmsten in Mitleidenschaft gezogen wurden. Mit Alexandar Richardson, Sacha Modolo und Alexander Krieger mussten gleich drei Fahrer verletzt aufgeben, so dass der... Jetzt lesen

Mit Schachmann beim Amstel Gold Race

Bora - hansgrohe will ein Wörtchen um den Sieg mitreden

16.04.2021  |  (rsn) - Angeführt von Maximilian Schachmann tritt das deutsche Team Bora - hansgrohe am Sonntag in Valkenburg zum 55. Amstel Gold Race an. Der zweimalige Paris-Nizza-Gewinner belegte bei der bisher letzten Ausgabe des Ardennenklassikers im Jahr 2019 den fünften Platz und zählt auch diesmal zum... Jetzt lesen

Mas holt sich Tagessieg und Gelb

Finale der Königsetappe der Valencia-Rundfahrt im Video

16.04.2021  |  (rsn) - Enric Mas (Movistar) hat auf der Königsetappe der Valencia-Rundfahrt seinen ersten Saisonsieg bejubeln können. Der 26-jährige Spanier setzte sich über 165 Kilometer von Torrent zum Alto de la Reina vor den beiden Franzosen Victor Lafay (Cofidis / +0:02) und Elie Gesbert (Arkéa - Samsic... Jetzt ansehen

Knolles Türkei-Tagebuch

Nur auf dem Papier eine einfache Etappe

16.04.2021  |  (rsn) - "Merhaba" (Hallo) aus Marmaris. Über 129 wellige Kilometer ging es heute von Fethiye aus weiter Richtung Westen. Strahlend blauer Himmel, Temperaturen um die 20 Grad und kaum Wind, es ware heute optimal zum Radeln. Aufgrund der kurzen Distanz und maximal 280 Metern Höhe erschien die... Jetzt lesen

Nach perfektem Lead-out

Greipel verpasst in der Türkei um Zentimeter seinen ersten Coup

16.04.2021  |  (rsn) - Auch in der fünften Sprintentscheidung der diesjährigen Türkei-Rundfahrt (2.Pro) konnte André Greipel (Israel Start-Up Nation) nicht jubeln. So knapp wie in Marmaris, wo nach 129 Kilometern die in Fethiye begonnene 6. Etappe endete, war es allerdings noch nicht. Als sein letzter Helfer... Jetzt lesen

Greipel erst nach Foto-Finish geschlagen

Finale der 6. Etappe der Türkei-Rundfahrt im Video

16.04.2021  |  (rsn) - Viel fehlte nicht und André Greipel hätte seinen ersten Sieg im Trikot der Israel Start-Up Nation bejubeln können. Auf der 6. Etappe der Türkei-Rundfahrt (2.Pro) musste sich der 38-jährige Hürther nach 129,1 Kilometern von Fethiye nach Marmaris nach perfekter Vorbereitung seines Teams... Jetzt ansehen

Türkei: Nur Philipsen schneller als Greipel

Valencia-Rundfahrt: Mas stürmt auf Königsetappe ins Gelbe Trikot

16.04.2021  |  (rsn) – In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour.Valencia-Rundfahrt (2.Pro), 3. Etappe:Mas stürmt auf Königsetappe ins Gelbe Trikot Enric Mas (Movistar)... Jetzt lesen

Amstel Gold Race: die letzten zehn Jahre

Gilbert war die dominierende Figur

16.04.2021  |  (rsn) – Das Amstel Gold Race bildet traditionell den Auftakt der Ardennenwoche. In den vergangenen Jahren veränderten Rennleiter Leo van Vliet und sein Team das Finale des einzigen niederländischen WorldTour-Eintagesrennens gleich zwei Mal. Bei allen drei Varianten konnte Philippe Gilbert... Jetzt lesen

Social-Media-Fundstücke

Betancur will eine Pause vom Radsport einlegen

16.04.2021  |  (rsn) - Carlos Betancur wird, nachdem er in seiner Heimat kein Team gefunden hat, einen “Stopp“ einlegen, will seine Karriere aber noch nicht beenden. “Freunde des Radsports, ich steige noch nicht vom Rad. Und wenn ich es eines Tages tue, werde ich es euch sagen. Wir haben alle das Recht, eine... Jetzt lesen

Zweitdivisionär nicht mehr zur 6. Etappe angetreten

Coronafall im Team: Rally Cycling verlässt Türkei-Rundfahrt

16.04.2021  |  (rsn) - Das Team Rally Cycling ist wegen eines Coronafalls nicht mehr zur 6. Etappe der Türkei-Rundfahrt angetreten. Wie der US-amerikanische Zweitdivisionär gegenüber cyclingnews bestätigte, sei ein Mitarbeiter am Donnerstabend positiv auf COVID-19 getestet worden. Obwohl die am... Jetzt lesen

Italiener muss zunächst drei Tage pausieren

Nibali: Operation gelungen, Giro-Start bleibt ungewiss

16.04.2021  |  (rsn) - Am Freitag ist Vincenzo Nibali (Trek – Segafredo) an seinem gebrochenen Handgelenk operiert worden. Trotz des erfolgreichen Eingriffs bleibt 22 Tage vor dem Start des Giro d‘ Italia (8. Mai) die Teilnahme des Italieners in Gefahr. In einer Pressemitteilung äußerte sich Teamarzt Emilio... Jetzt lesen

Bagioli fällt nach Knie-OP monatelang aus

Alaphilippe führt Deceuninck beim Amstel Gold Race an

16.04.2021  |  (rsn) - Weltmeister Julian Alaphilippe führt am Sonntag sein Team Deceuninck - Quick-Step beim Amstel Gold Race an. Der Franzose wird zum Auftakt der Ardennenwoche von einem ganz auf ihn zugeschnittenen Aufgebot unterstützt, das aus seinen Landsleuten Rémi Cavagna und Florian Sénéchal, den... Jetzt lesen

Démare sorgt für zweiten Groupama-Sieg

Finale der 2. Etappe der Valencia-Rundfahrt im Video

16.04.2021  |  (rsn) - Arnaud Démare (Groupama – FDJ) hat vor Timothy Dupont (Bingoal Pauwels Sauces WB) und Caleb Ewan (Lotto Soudal) die 2. Etappe der 72. Volta Valenciana gewonnen und dabei die perfekte Vorarbeit seines Teams Groupama – FDJ vollendet. Durch die dominante Vorstellung von Groupama – FDJ... Jetzt ansehen

Türkei, Valencia

Vorschau auf die Rennen des Tages / 16. April

16.04.2021  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe. Türkei-Rundfahrt (2.Pro), 6. Etappe, 129,1 km Die Strecke: Fethiye - Marmaris.... Jetzt lesen

Diaz fängt Charmig ab und ist am spritzigsten

Das Finale der 5. Etappe der Türkei-Rundfahrt im Video

16.04.2021  |  (rsn) – Anthon Charmig (Uno-X) sah schon fast wie der Sieger bei der Bergankunft der Türkei-Rundfahrt in Elmali aus. Doch auf dem Schlusskilometer gingen dem jungen Dänen die Kräfte aus und bei Gegenwind sprinteten drei Mann an ihm vorbei, die dann den Tagessieg unter sich ausmachten – mit... Jetzt ansehen

Knolles Türkei-Tagebuch

Plötzlich und unerwartet stürzte Johannes in den Straßengraben

15.04.2021  |  (rsn) - Ich melde mich diesmal aus Fethiye, im Südwesten der Türkei. Heute stand die schwerste Etappe der Rundfahrt auf dem Programm. Von Kemer am Meer ging es über drei längere Anstiege hoch in das Bergdorf Elmali. Unser Plan für die Etappe war recht einfach. Wir wollten Johannes (Adamietz,... Jetzt lesen

Kann der Österreicher wie bei Strade überraschen?

Gogls Jagd nach dem ersten Profisieg führt über das Amstel

15.04.2021  |  (rsn) – Nach einem herausragenden Auftritt bei Strade Bianche und einer weniger glücklich verlaufenen Klassikerserie in Flandern wartet für Michael Gogl (Qhubeka – Assos) nun das nächste Lieblingsrennen: das Amstel Gold Race. 2017 schaffte er, in seinem damals zweiten Jahr auf der WorldTour,... Jetzt lesen

Türkei: Diaz gewinnt Bergankunft

Demare vollendet perfekte Team-Vorarbeit in Alicantes Regen

15.04.2021  |  (rsn) – In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour.Valencia-Rundfahrt (2.Pro), 2. Etappe: Demare vollendet perfekte Team-VorarbeitArnaud Démare (Groupama... Jetzt lesen

Dritte Wildcard wurde durch Vini Zabù-Rückzug frei

Androni Giocattoli – Sidermec bekommt letzte Giro-Einladung

15.04.2021  |  (rsn) – Das Team Androni Giocattoli – Sidermec wird nun doch am Giro d´Italia teilnehmen. Der italienische Rennstall von Gianni Savio hat vom Rennveranstalter RCS Sport die dritte Wildcard bekommen, nachdem sich das Team Vini Zabù aufgrund seiner zweier Dopingfälle um Matteo De Bonis und... Jetzt lesen

Lefevere hält den nächsten Hochkaräter

Alaphilippe bleibt bis Ende 2024 bei Deceuninck – Quick-Step

15.04.2021  |  (rsn) – Nach der langfristigen Vertragsverlängerung mit Remco Evenepoel hat Patrick Lefevere nun auch Weltmeister Julian Alaphilippe länger an sich gebunden und Sponsoren somit weiteren Anlass zum Investment in seine Mannschaft gegeben. Wie Deceuninck – Quick-Step via Pressemitteilung... Jetzt lesen

“War ziemlich sicher, dass mein Bein gebrochen ist“

Krieger: Keine Knochenbrüche, aber erstmal wieder Pause

15.04.2021  |  (rsn) – Alexander Krieger (Alpecin – Fenix) stand nach seiner Verwicklung in den schrecklichen Massensturz im Schlusssprint der 4. Etappe der Türkei-Rundfahrt nicht mehr am Start des fünften Teilstücks am Donnerstag. Der Stuttgarter trat stattdessen die Heimreise nach Deutschland an, um sich... Jetzt lesen

Tscheche hatte Angst um seine Karriere

Stybar hofft nach Herz-OP auf Comeback Ende Mai

15.04.2021  |  (rsn) - Nach Gent-Wevelgem wurden bei Zdenek Stybar (Deceuninck – Quick Step) Herzrhythmusprobleme festgestellt. Am 31. März hatte er sich einer Ablation unterzogen, wodurch der Tscheche nicht an der Flandern-Rundfahrt teilnehmen konnte. Ein genaues Datum für seine Rückkehr kennt er noch... Jetzt lesen

Derselbe Kader für alle drei Ardennen-Klassiker

Fuglsang und Aranburu führen Astana – Premier Tech zum Amstel

15.04.2021  |  (rsn) – Vor zwei Jahren ließen sich Jakob Fuglsang und Julian Alaphilippe auf dem Schlusskilometer des Amstel Gold Race von Mathieu van der Poel überrumpeln und am Ende wurde der Däne Fuglsang Dritter des ersten der drei Ardennen-Klassiker. Drei Tage später belegte er beim Fleche Wallonne Rang... Jetzt lesen

Etappensieg als Motivationsschub für den Giro?

Froome und Martin bei Tour of the Alps am Start

15.04.2021  |  (rsn) – Das Team Israel Start-Up Nation bringt zwei seiner großen Rundfahrt-Stars zur Tour of the Alps. Wie die Rennveranstalter am Donnerstag mitteilten, sollen sowohl Chris Froome als auch Daniel Martin ab Montag in den Alpen am Start stehen. Vor allem für den Iren Martin stellt das... Jetzt lesen

“Als Van Aert und Pidcock attackierten, fehlte Kraft“

Schelling ´best of the rest´ beim Pfeil von Brabant

15.04.2021  |  (rsn) – Ide Schelling hat beim Pfeil von Brabant für das beste Tagesergebnis von Bora – hansgrohe seit dem dritten Platz von Pascal Ackermann bei Brügge-De Panne am 24. März gesorgt. Der 23-jährige Niederländer sprintete in Overijse nach 201,7 Kilometern als Vierter ins Ziel und war damit... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten
15.04.2021    Moment des Jahres? Jakobsen erkundigt sich nach Sturzopfern 15.04.2021    Unterarme auf Lenker: Richardson in Türkei disqualifiziert 15.04.2021    Vini Zabu sagt Teilnahme am Giro d`Italia ab 15.04.2021    Finale der 1. Etappe der Valencia-Rundfahrt im Video 15.04.2021    Vorschau auf die Rennen des Tages / 15. April 14.04.2021    Pidcock im Duell der Crosser schneller als Van Aert 14.04.2021    Wout wird in Brabant noch oft um den Sieg kämpfen können 14.04.2021    Handgelenksbruch: Nibali will das Unmögliche schaffen 14.04.2021    Heute krachte es gewaltig 14.04.2021    Finale des 61. Pfeil von Brabant im Video 14.04.2021    UCI schwächt Strafen für Wegwerfen von Trinkflaschen ab 14.04.2021    Finale der 4. Etappe der Türkei-Rundfahrt im Video 14.04.2021    Krieger und weitere Fahrer im Krankenhaus 14.04.2021    Nach Trainingssturz ist Nibalis Giro-Start in Gefahr 14.04.2021    Cavendish legt in der Türkei lupenreinen Hattrick hin 14.04.2021    Brabant: Leemreize disqualifiziert - wegen Super Tuck? 14.04.2021    Pfeil von Brabant: Pidcock schlägt Van Aert, Schelling Vierter 14.04.2021    Kevin allein auf der Straße: Ackermann wird Pannenhelfer 14.04.2021    Pfeil von Brabant: Winder jubelt nach Wimpernschlagfinale 14.04.2021    DSM fokussiert sich beim Giro wieder auf die Gesamtwertung 14.04.2021    Valencia-Rundfahrt leidet unter der Terminverschiebung 14.04.2021    Bernal ohne Generalprobe zum Giro-Debüt 14.04.2021    Vorschau auf die Rennen des Tages / 14. April 13.04.2021    Brenner: “Ich will spüren, dass es weiter aufwärts geht“ 13.04.2021    Der Pfeil von Brabant ist ein guter Gradmesser 13.04.2021    Verpflegen, warten und in die raue Gebirgslandschaft gucken 13.04.2021    Cavendish holt sich eine weitere Portion Selbstvertrauen 13.04.2021    Finale der 3. Etappe der Türkei-Rundfahrt im Video 13.04.2021    Tour de Romandie mit Froome, Thomas, Kämna und Sagan 13.04.2021    Palzer legt bei der Tour of the Alps den Neustart hin 13.04.2021    Cavendish sprintet zum zweiten Etappensieg, Greipel Fünfter 13.04.2021    Keisse: “Cav is back“ 13.04.2021    Kelderman: Zeichen für Ardennenklassiker stehen gut 13.04.2021    SD Worx angelt sich Supertalent Kata Blanka Vas 13.04.2021    Jungels´ Saisonbeginn wegen Rückenverletzung misslungen 13.04.2021    Vorschau auf die Rennen des Tages / 13. April 12.04.2021    Ein paar Lektionen fürs Finale gelernt 12.04.2021    Cavendish und Greipel: Das Comeback der Veteranen 12.04.2021    Greipel: Ende 2022 ist endgültig Schluss mit der Profikarriere 12.04.2021    Jakobsen: “Muss zugeben, dass ich am Anfang Angst bekam“ 12.04.2021    Das Finale der 2. Etappe der Türkei-Rundfahrt im Video 12.04.2021    Brenner & Co. sollen sich beim Pfeil von Brabant austoben 12.04.2021    E-Race auf Rouvy soll heiß auf Straßen-Bundesliga 2021 machen 12.04.2021    Gilbert steigt mit dem Fleche Wallonne wieder ein 12.04.2021    Cavendish gewinnt von Greipels Hinterrad in Konya 12.04.2021    Aufgebote für Brabant: Deceuninck, Cofidis und Ineos 12.04.2021    Migels und Rohde im Gespräch zum Profi-Geschehen 12.04.2021    Das Finale der 1. Etappe der Türkei-Rundfahrt im Video 12.04.2021    Vorschau auf die Rennen des Tages / 12. April 11.04.2021    Das Starterfeld glich einer Wintertrainingsgruppe 11.04.2021    Trotz “Machtdemonstration“ verpasst Koch Gesamtsieg knapp 11.04.2021    Roglics Sonntag: 2 Tour-Zeitfahren im Sattel und 750 km im Auto 11.04.2021    Das geniale Pokerspiel von Jumbo – Visma im Baskenland 11.04.2021    De Kleijn siegt in der Türkei im Fotofinish, Greipel Sechster 11.04.2021    Lefevere: Alpecin – Fenix nutzt eine Lücke im Reglement clever 11.04.2021    Türkei, Giro und Greipel – eine vielversprechende Kombination 11.04.2021    Bora - hansgrohe wird in Brabant von seinen Youngstern angeführt 11.04.2021    Van Dijk positiv auf Corona: “Happy über Roubaix-Verschiebung“ 11.04.2021    Vorschau auf die Rennen des Tages / 11. April 11.04.2021    Roglic besichtigt Zeitfahrkurs der Tour de France
RADSPORT-NEWS.COM APP
SEITE DURCHSUCHEN
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Comunitat Valenciana (2.Pro, EGY)
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2021 (ITA)
08.05. - 30.05.2021
Tour de France 2021 (FRA)
26.06. - 18.07.2021
Vuelta a España 2021 (ESP)
14.08. - 05.09.2021
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(13.04.2021)

 1.ROGLIC Primoz           5016
 2.POGACAR Tadej           3823
 3.VAN AERT Wout           3161

Weltrangliste - Teamwertung

(13.04.2021)

 1.DECEUNINCK - QUICK-STEP 5330
 2.INEOS GRENADIERS        3924
 3.JUMBO-VISMA             3850

Weltrangliste - Nationenwertung

(13.04.2021)

 1.Slowenien              10246
 2.Belgien                 9617
 3.Frankreich              9468

Weltrangliste Eintagesrennen - Einzelwertung

(13.04.2021)

 1.VAN AERT Wout          2131
 2.VAN DER POEL Mathieu   2061
 3.ALAPHILIPPE Julian     1388

Weltrangliste Etappenrennen - Einzelwertung

(13.04.2021)

 1.ROGLIC Primoz          4161
 2.POGACAR Tadej          3188
 3.ALMEIDA Joao           1632

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(13.04.2021)

 1.LONGO BORGHINI Elisa    3053
 2.VAN DER BREGGEN Anna    2794
 3.VAN VLEUTEN Annemiek    2423

Weltrangliste - Teamwertung

(13.04.2021)

 1.TEAM SD WORX            2895
 2.MOVISTAR TEAM WOMEN     1971
 3.TREK - SEGAFREDO        1758

Weltrangliste - Nationenwertung

(13.04.2020)

 1.Niederlande            9672
 2.Italien                5872
 3.Deutschland            3224