Ideale Kraftverläufe, exzellente Aerodynamik

Baldiso one: Revolutionäres Rennrad-Design

Foto zu dem Text "Baldiso one: Revolutionäres Rennrad-Design "
| Fotos: Baldiso

27.10.2023  |  Zehn Jahre lang war Sebastian Baldauf Rad-Profi, unter anderem Deutscher Bergmeister; im Jahr 2020 gründete er dann die Fahrradmarke Baldiso. Nun hat er zusammen mit CarbonWorks ein neues Rennrad namens Baldiso one (abgekürzt B1) entwickelt - mit einem einzigartigen, neuen Design, und weltweit auf 1500 Stück limitiert.

"Die Rennrad-Welt steht vor einer aufregenden Revolution", sagt Sebastian Baldauf: "Wir sind zwei Gründer aus dem Allgäu, Simon Bühler von CarbonWorks und ich - und wir haben das gängige Design und die traditionelle Rahmenform von Rennrädern neu gedacht." Ihre zugrundeliegende Frage: "Ist es nicht an der Zeit, neue Wege zu gehen und ein Rennrad zu bauen, das nicht der klassischen Rahmenform entspricht?" Die Antwort der beiden war ein klares: Ja!

Ein Rennrad, das aus der Masse heraussticht
Sebastian Baldauf: "Unsere Mission war es, die konventionelle Rahmenform zu überdenken und ein völlig neues Design zu entwickeln. Ein Rennrad, das nicht nur aus der Masse heraussticht, sondern wirklich einzigartig ist - eine Design-Ikone. Es sollte schon aus der Entfernung erkennbar sein und die Blicke auf sich ziehen." Ziel war es, dass die innovative Rahmenform nicht nur als Design-Idee auf dem Papier existierte, sondern auch konstruktiv umsetzbar ist, bis zur Marktreife.

Sebastian Baldauf (l.) und Simon Bühler

Besonderes Design
Mit dem sepziellen Design des B1 hat das Team sein Hauptziel konsequent umgesetzt. Simon Bühler von CarbonWorks, der das Design und die Konstruktion übernommen hat: "Faserverbundwerkstoffe bieten enorme Möglichkeiten in der Bauteilgestaltung. Doch als man den Werkstoff in den Radrennsport einführte, wurde die Gestaltungsfreiheit durch Reglements erstickt, man durfte kaum von der bewährten klassischen Geometrie der Stahl-Diamant-Rahmen abweichen."

Bühler weiter: "Bei der Konstruktion des B1 haben wir uns nicht einschränken lassen und den Werkstoff Carbon voll ausgenutzt. Eine bionisch anmutende Formensprache für ideale Kraftverläufe und eine exzellente Aerodynamik standen ganz oben auf der Agenda. Das B1 ist sowohl Design-Objekt als auch Vorreiter für eine neue Generation von Rennrädern."

Höchste Funktionalität und außergewöhnlicher Komfort
Doch das B1 setzt nicht nur in Sachen Design Maßstäbe. Aerodynamik, Steifigkeit und das Gewicht sind auf Top-Niveau. Und durch die neuartige Rahmenform versprechen sich die Entwickler einen sehr guten Flex und damit außergewöhnlichen Komfort.

Individuelle Komponenten
Für das B1 wurden speziell angepasste Komponenten entwickelt, darunter eine Lenker-Vorbau-Einheit und aerodynamische, zum Design passende Drei-Speichen-Laufräder. Kund/innen können für das Komplett-Rad auch Laufradsätze von Ennoble, der Hausmarke von Baldiso, oder der deutschen Kooperations-Partner Lightweight oder Bike Ahead auswählen.

In Sachen Schaltung kann zwischen Einfach- oder Zweifach-Kettenblättern gewählt werden; ein spezieller Adapter ermöglicht die Montage eines Umwerfers. Das B1 wird standardmäßig mit dem acht Gramm leichten Flaschenhalter von CarbonWorks ausgeliefert. Ein innovativer Flaschenhalter für zwei Trinkflaschen ist als weiteres Design-Element in der finalen Konstruktionsphase.

Die Köpfe hinter dem Projekt
"Hinter dem Projekt B1 steht ein Team mit einer beeindruckenden Mischung aus Praxis und Theorie, Profi- und Hobby-Radsport, Euphorie und Realität sowie Leidenschaft und Zielstrebigkeit", sagt Sebastian Baldauf.

Maßgeblich sind beteiligt
Sebastian Baldauf: Gründer von Baldiso und Ennoble, Ex-Rad-Profi und Betriebswirt
Simon Bühler: Gründer von CarbonWorks, ehemaliger Junioren-Radrennfahrer, Designer und Maschinenbau-Ingenieur
Andy Amann: Leidenschaftlicher Hobby-Radsportler, langjährige Erfahrung in Entwicklung und Umsetzung von Grafik-Design und Produkt-Ideen

"An dieser Stelle möchten wir auch dem gesamten Team von Baldiso und CarbonWorks danken. Darüber hinaus gab es zahlreiche Helfer, Familie, Freunde und Unterstützer", sagt Sebastian Baldauf.

Mehr als nur ein Design-Konzept
Mit Unterstützung der Bike-Community soll das B1 eine neues Zeitalter des Radsports einläuten, so Sebastian: "Baldiso lädt euch ein, Teil dieses spannenden Projekts zu werden. Mit eurer Hilfe und Begleitung wollen wir in eine neue Ära des Radsports eintreten. Werde einer der ersten Besitzer eines Baldiso one!"

Rennrad-Enthusiasten haben ab sofort die Chance, das exklusive B1-Rahmen-Set (inklusive Lenker-Vorbau-Einheit) oder das Komplett-Rennrad vorzubestellen. Dabei sollte man nicht zu lange warten: Es sind nur 1500 Stück weltweit zu haben.

Die Produktion ist bereits in den Startlöchern: Wenn 50 Vorbestellungen erreicht sind, beginnt umgehend die Fertigung. Die ersten Rahmen-Sets werden dann im zweiten Quartal 2024 ausgeliefert, ein bis zwei Monate später können die Kund/innen ihre Komplett-Räder in Händen halten.

 
Weitere Informationen

Baldiso
Rathausstraße 2
87448 Waltenhofen

Fon: 08303/ 929 397- 0

E-Mail: info@baldiso.com
Internet: www.baldiso.com

Mehr Informationen zu diesem Thema

16.11.2023Cinelli Pressure ADR: Neue “All-Day-Racing“-Plattform

Gestern hat Cinelli die offizielle Markteinführung seines neuesten Rennrads bekannt gegeben, das Pressure ADR - die "hypermoderne Vision des italienischen Grand-Tour-Rads". ADR steht für “All-Day

09.11.2023Lotus Type 136 E: Motor vom Mars, Technik von der Bahn

(rsn) - Am vergangenen Montag stellte Lotus in seinem Showroom in London das neue E-Rennrad "Type 136 E" vor, mit einem Motor vom Mars und Technik von der Rennbahn - zu haben in der "First Edition" zu

01.11.2023Cinelli Nemo Gravel 2024: Neues Schotter-Flaggschiff

Gestern präsentierte Cinelli das neue Nemo Gravel, "das Flaggschiff unter den Gravelbikes Made in Italy", so die Mailänder. "Wir reagieren damit auf den Trend zu immer extremeren, technischeren Rou

25.10.2023Focus Izalco Max: Noch schneller gemacht...

Vor 20 Jahren stellte Focus sein erstes Rennrad vor, das Izalco. Heute um 14 Uhr präsentierten die Stuttgarter das neue Izalco Max - mit dem Statement: "Mit dem Izalco Max gibt es keine langsamen Run

03.10.2023Officine Mattio: Neues Spitzen-Modell “Superleggera“

Gestern hat Officine Mattio am Firmensitz in Cuneo sein neues Spitzen-Modell "Superleggera", kurz SL, präsentiert. Die Oberitaliener haben dazu das SL-Konzept neu definiert, das Klassisches mit Moder

29.09.2023Bespoked: Die “Handmade“-Fahrrad-Messe

Seit zwölf Jahren ist die "Bespoked" in London Europas größte Messe für handgefertigte Fahrräder. Nun steht die erste Ausgabe auf dem Festland an, vom 13. bis 15. Oktober am Flughafen in Dresde

19.09.2023Bianchi Reparto Corse: Das neue Specialissima

Am vergangenen Freitag präsentierte Bianchi die neueste Entwicklung seiner Top-Marke "Reparto Corse": das Specialissima. Es gehört mit seinem innovativen Konzept zur neuen Allrounder-Generation und

13.09.2023BMC: Neues TT-Bike “Speedmachine“

Fünf Jahre lang hat BMC zusammen mit Red Bull Advanced Technologies (RBAT) intensive Entwicklungs-, Forschungs- und Testarbeit für sein neues Zeitfahr- und Triathlon-Bike "Speedmachine" geleistet. I

01.09.2023C.B.T. Italia: Neues Carbon-Gravel-Bike “Grak“

C.B.T. Italia ist ein kleiner Rennrad-Produzent in der nordwestitalienischen Stadt Cuneo, ein Spezialist für Carbon, der seit einigen Jahren auch Gravelbikes im Programm hat. Nun haben die Piemontese

17.08.2023Bianchi: Neues in der “Oltre“-Familie

In der klassischen Rennrad-Serie "Oltre" von Bianchi gibt es zwei neue Modelle: Das "Race" ist ganz neu in der Aero-Familie, und das Allround-Bike "Sprint", das sich an der Top-Linie "Specialissima" o

09.08.2023Canyon: Neues Bahnrad Speedmax CFR Track

Rechtzeitig zur WM in Glasgow präsentiert Canyon das neue Bahnrad Speedmax CFR Track - nach zwei Jahren intensiver Entwicklungsarbeit mit 442 Computational Fluid Dynamics (Strömungs-Simulation) Durc

03.08.2023Lotus x Hope HB.T2: Das kuriose britische Bahnrad

(rsn) - Lotus Engineering und Hope Technology haben Ende Juli das Bahnrad vorgestellt, mit dem die britischen Athleten derzeit bei den UCI-Weltmeisterschaften in Glasgow antreten - ein Update des "HBT

Weitere Radsport-Markt-Nachrichten

27.11.2023Tubolito S-Tubo Road: Leicht + sicher

Heiliger Bimbam! In einem Monat ist Weihnachten - schon wieder vorbei! Aber wie alle Jahre wieder hat radsport-news.com so einige Ideen, was Sie ihrer geliebten Radsportlerin/ ihrem geliebten Radsport

25.11.2023Schwarzwald, Allgäu, Köln - fertig, los!: Brettspiele für Rad-Fans

Jesus, Maria und Josef! In einem Monat ist Weihnachten! Und wie alle Jahre wieder hat radsport-news.com so einige Ideen, was Sie ihrer geliebten Radsportlerin/ ihrem geliebten Radsportler denn schenke

24.11.2023Bottle28: Trinkflasche mit Werkzeug-Box

Heiliger Bimbam! In einem Monat ist Heiliger Abend! Und wie alle Jahre wieder hat radsport-news.com so einige Ideen, was Sie ihrer geliebten Radsportlerin/ ihrem geliebten Radsportler denn schenken k

23.11.2023Peak Performer: “Du kannst dein Leben meistern“

"Höher, schneller, weiter" oder "leistungsloser Wohlstand" - zwischen diesen Extremen ist der Begriff "Leistung" seit längerem unter Beschuss. "Keins dieser Extreme ist für uns, unsere Kinder und

21.11.2023Poc Calyx: Ein Helm zum Radeln, Skifahren und Bergsteigen

Seit einigen Jahren begeben sich immer mehr Skitourengeherinnen und Bergsteiger klimafreundlich per Rad zu den Startpunkten ihrer Routen. Da die wenigsten auf den nicht selten längeren Strecken Lust

19.11.2023Ortlieb Fuel Pack: Praktische Oberrohrtasche

Bikepacking ist weiter im Trend: Seine Utensilien direkt am Rad und nicht am Gepäckträger unterzubringen ist aber einfach auch praktischer... Ein gutes Beispiel dafür die Oberrohrtasche "Fuel Pack"

17.11.2023Rouvy: Der Black-Friday-Deal

Der Winter ist nicht mehr weit, und Rennradfahren ist oft jetzt schon nicht mehr so richtig gemütlich... Rouvy hat die perfekte Lösung, um auch bei Kälte und Nässe fahren zu können: Rouvy ist die

16.11.2023Cinelli Pressure ADR: Neue “All-Day-Racing“-Plattform

Gestern hat Cinelli die offizielle Markteinführung seines neuesten Rennrads bekannt gegeben, das Pressure ADR - die "hypermoderne Vision des italienischen Grand-Tour-Rads". ADR steht für “All-Day

15.11.2023Supernova B54 Max: Der hellste Akku-Strahler am Markt

Winterzeit... Die Tage werden kürzer, eine gute Beleuchtung am Rad wird immer wichtiger. Einen Akku-Scheinwerfer der Superlative hat Supernova auf Lager, der Fahrradlicht-Spezialist aus dem Breisgau:

13.11.2023SaddleSpur: Rennrad-Sattel mit Rückenlehne

(rsn) - Einen Sattel mit Rückenlehne - das kennt vielleicht manche/r noch aus seiner Jugend, als die legendären Bonanza-Räder mit langen, hinten nach oben gezogenen Sätteln den Stil der Chopper-Bi

11.11.2023Rouvy: Mit den Profis um die Welt

Wollten Sie schon immer einmal ausprobieren, wie es sich anfühlt, Evenepoel, Roglic oder Vingegaard zu sein? Mit Rouvy können Sie das erleben... Rouvy ist eine interaktive Radsport-Plattform, die 70

10.11.2023ProCycling-Rückblick 2023: Ein Jahr der Emotionen

Rechtzeitig zum Saison-Ende konzentriert sich die neue Ausgabe unseres Schwester-Magazins ProCycling ganz auf das vergangene Radsportjahr - und seine Emotionen: Primoz Roglic gewinnt in einem dramati

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine