Deceuninck hofft auf baldige Rückkehr

Evenepoel: Heimflug nach Belgien in nächsten 24 Stunden?

16.08.2020  |  (rsn) – Der bei der 114. Austragung von Il Lombardia schwer gestürzte Remco Evenepoel kann möglicherweise schon innerhalb der kommenden 24 Stunden in seine belgische Heimat zurückkehren. Das kündigte sein Team Deceuninck - Quick-Step am Sonntag an. Aufgrund der Art seiner Verletzung muss der 20-jährige Belgier im Flugzeug in Rückenlage transportiert werden. Evenepoel war am Samstag in der gefährlichen Abfahrt von der Muro di Sormano über eine Brückenmauer mehrere Meter tief hinabgestürzt und hatte sich dabei eine Beckenfraktur zugezogen sowie seine rechte Lunge gequetscht.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Giro d´Italia (1.UWT, ITA)